Allgemeine Vorsorge

Im Rahmen der Richtlinien der gesetzlichen Krankenkassen können Sie ab dem 35. Lebensjahr alle 2 Jahre Vorsorge­untersuchungen durchführen lassen. Hierzu zählen die ­körperliche Untersuchung, die Bestimmung der Blutwerte wie Cholesterin und Blutzucker sowie ein Urin-Streifentest und gegebenenfalls ein Hautscreening.

Darüber hinaus bieten wir auf Wunsch in der wie früher bekannten Form die Bestimmung von Laborparametern wie Blutbild, Eisenwerte, Leberwerte, Nieren­werte u.a. an.

Das individuelle Risiko einer möglichen Erkrankung lässt sich durch diese allgemeinen Vorsorgeuntersuchungen jedoch nur unzureichend feststellen!

Wir können mehr für Ihre Gesundheit tun!